Watch Dogs

Ubisoft bestätigt offiziellen Termin für Wii U

Nun ist es auch ganz offiziell: Ubisoft hat bestätigt, dass "Watch Dogs" für die Wii U in Europa am 20. November 2014 erscheinen wird. Dabei werden die besonderen Features der Konsole genutzt.

ScreenshotGestern war es noch irgendwie ein halbes Gerücht, da Ubisoft Mexiko auf Facebook zunächst einen Termin zu "Watch Dogs" für die Wii U nannte, bevor der Eintrag wieder gelöscht wurde. Nun hat sich Ubisoft ganz offiziell via Pressemeldung zu Wort gemeldet und bekannt gegeben, dass das Open-World-Actionspiel "Watch Dogs" in Europa am 20. November 2014 für die Wii in den Handel kommen wird.

"Watch Dogs" soll zudem die Besonderheiten der Nintendo-Hardware nutzen. So wird zum Beispiel eine detaillierte und interaktive Karte von Chicago auf dem Wii U GamePad angezeigt. Über das Wii U GamePad ist es ebenso möglich, "Watch Dogs" ohne einen Fernseher zu spielen. Ubisoft Bukarest leitet die Entwicklung von "Watch Dogs" für die Wii U und arbeitet mit Ubisoft Montreal, Paris, Quebec und Ubisoft Reflections zusammen.

Der Ubisoft-Titel "Watch Dogs” verfrachtet euch in das Jahr 2003. Ein frustrierter Angestellter nutzt einen Stromausfall, um in New York einen bösartigen Virus zu entfesseln. Dies hat zur Folge, dass die Stadt fortan unter der Kontrolle eines Computers steht. Dieser zeichnet sämtliche Taten und sogar die Gedanken der Menschen auf. 1984 war gestern - Ubisoft zeichnet mit "Watch Dogs" eine düstere Zukunft.

News Michael Sosinka