Sony will eine Milliarde Nutzer

10 PlayStation-Marken für Kino & TV

Der Sony-Konzern will auf eine Milliarde Nutzer expandieren, womit aber nicht nur der PlayStation-Bereich gemeint ist.

Screenshot

Während des Strategie-Meetings von Sony für das Jahr 2021 wurden auch Infos zu den geplanten PlayStation-Aktivitäten genannt. Zunächst kündigte Sony an, dass man in den nächsten drei Jahren zirka 18,4 Milliarden US-Dollar investieren wird. Das übergreifende Ziel ist es, das Ökosystem des gesamten Unternehmens von 160 Millionen Kunden, die mit den verschiedenen Sony-Diensten verbunden sind, auf eine Milliarde Kunden zu erweitern.

Um das zu erreichen, sollen verstärkt Synergie zwischen den verschiedenen Bereichen des Unternehmens etabliert werden. So wird beispielsweise der erfolgreiche Anime "Demon Slayer" zu einem Kinofilm und auch zu einem Spiel ausgebaut. Zudem sind schon 10 PlayStation-Marken in Arbeit, die für das Kino und/oder das Fernsehen adaptiert werden sollen. Dazu gehören natürlich "Uncharted" (Film) und "The Last of Us" (TV-Serie). Ein weiteres Ziel ist der verstärkte Fokus auf die Expansion von PlayStation im mobilen und sozialen Bereich.

Sony Interactive Entertainment ist Sonys Abteilung für Videospiele.

Michael Sosinka News