WB Games ohne seine grossen Blockbuster auf E3 2021

Immerhin wird Back 4 Blood gezeigt

Warner Bros. Interactive Entertainment hat bestätigt, dass auf der E3 2021 viele eigene Blockbuster fehlen werden. Dazu gehören "Hogwarts Legacy", "Gotham Knights" und "Suicide Squad: Kill the Justice League". Über den Account des Summer Game Fest wurde ebenfalls verraten, dass man nicht mit diesen Spielen rechnen kann.

Lediglich der Zombie-Shooter "Back 4 Blood", der von Turtle Rock Entertainment enwickelt wird, wird in den kommenden Tagen präsentiert. Darauf darf man sich am 13. Juni 2021 um 23 Uhr freuen.

Michael Sosinka News