EA kündigt Iron Man Spiel an

Titel um Tony Stark noch in der Vorproduktion

Electronic Arts kündigt einen neuen Superhelden-Titel im Marvel-Universum an. Wie frühere Gerüchte bereits nahelegten, wir berichteten an dieser Stelle, handelt es sich um einen Titel zur durch die MCU-Filme besondere Beliebtheit erlangten Figur Iron Man.

Geleitet wird das Projekt von Olivier Proulx, welcher bereits für "Marvel's Avengers" und "Guardian of the Galaxy" als Prodzent agierte. Entwickelt bei EA Motive können wir uns auf ein Singleplayer Action-Adventure freuen, welches "an die reiche Geschichte von Iron Man anknüpft und die Komplexität, das Charisma und das kreative Genie von Tony Stark in den Mittelpunkt stellt", so EA. Bis der Marvel-Titel jedoch in eine spielbare Form realisiert und veröffentlicht wird, müssen wir uns noch eine ganze Weile gedulden, denn das Projekt befindet sich derzeit noch in der Vorproduktionsphase. Die Ankündigung nutzt EA, um offene Stellen zu besetzten.

2008 erschien ein auf den Filmen basierender "Iron Man"-Titel mit den Stimmen von Robert Downey Jr. und Terrence Howard. Dieser bliebt jedoch weit hinter den Erwartungen zurück und erlangte auf Metacritic Scores, die zwischen 32 (PC) und 45 (Xbox 360) reichen.

Vor Kurzem wurde auch ein Spiel um die Figuren "Black Panther" und "Captain America" angekündigt.

Karl Wojciechowski News