Final Fantasy XV x Final Fantasy XIV angekündigt

Ein neues Crossover

Spieler von "Final Fantasy XV" dürfen sich auf eine Kollaborations-Quest rund um "Final Fantasy XIV" freuen. Es geht im Dezember 2018 los.

Square Enix hat ein "Final Fantasy XV x Final Fantasy XIV"-Crossover angekündigt. Das Update für "Final Fantasy XV" wird am 12. Dezember 2018 erscheinen. Durch diese Zusammenarbeit nehmen die Spieler von "Final Fantasy XV" an einer Nebenquest namens "Abenteurer einer fremden Welt" teil, bei der ein mysteriöses junges Miqo'te-Mädchen namens Y'jhimei aus der Welt von "Final Fantasy XIV" auftritt. Wenn die Aufgabe gelöst wird, werden folgende Kostüme freigeschaltet:

  • Noctis: “Glamour Prism: Miqo’te”
  • Ignis: “Glamour Prism: Elezen”
  • Gladiolus: “Glamour Prism: Roegadyn”
  • Prompto: “Glamour Prism: Hyur”

Die Kollaborations-Quest kann freigeschaltet werden, indem man die Hauptquest "Beginning of The Hexatheon’s Blessings / Touch the First Runestone" löst. Die Quest kann in der "Cauthless Rest Area" in der Duscae-Region angenommen werden. Ein passender Trailer wurde auch veröffentlicht.

Die offizielle Beschreibung "Dieses Update ist für alle erhältlich, die im Besitz von Final Fantasy XV sind. Diese Kollaboration beinhaltet die neue Quest 'Abenteurer einer fremden Welt', die Notcis zu einer neuen Reise mit einer Miqo'te namens Y'jhimei führt. Gemeinsam stellen sie sich zum Kampf gegen Garuda von Final Fantasy XIV. Spieler, die den Inhalt absolvieren, erhalten spezielle Final Fantasy XIV-Kostüme als Belohnung."

Michael Sosinka News