Final Fantasy XV: Meilenstein erreicht

Square Enix kann sich freuen

"Final Fantasy XV" wurde am 29. November 2016 für PS4 und Xbox One veröffentlicht. Die PC-Portierung folgte am 6. März 2018 während Google Stadia am 19. November 2019 bedient wurde. Jetzt konnte Square Enix einen Meilenstein bei den Verkäufen des Action-Rollenspiels vermelden.

Screenshot

So gibt Square Enix bekannt, dass "Final Fantasy XV" mittlerweile die Marke von mehr als zehn Millionen weltweit ausgelieferten Exemplaren geknackt hat. Auf welcher Plattform der Titel am begehrtesten war, wird leider nicht gesagt.

Über Final Fantasy XV

Seiner Heimat beraubt, kämpft Prinz Noctis, der letzte Erbe des Hauses Lucis, für Gerechtigkeit. Jage gemeinsam mit ihm und seinen drei treuen Freunden im königlichen Regalia über die Straßen von Eos und werde Teil einer unvergesslichen Reise.

"Final Fantasy XV" vereint eine mitreißende Story und ein intuitives Kampfsystem zu einem Action-Rollenspiel der Weltklasse, das alte wie neue Fans begeistern wird. Noch nie hat sich Fantasie so real angefühlt.

"Final Fantasy XV" kommt aus dem Hause Square Enix und wird voraussichtlich für die PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt kommen.

sebastian.essner News