Dying Light für die Nintendo Switch

The Next Level of Freedom

Techland gab kürzlich bekannt, dass "Dying Light" auf der Nintendo Switch als Platinum Edition erscheinen wird. Diesmal startet das Studio eine Werbekampagne mit einem ersten Video im Cartoon-Stil, das die Kampagne mit dem Slogan "Freiheit - Parkour - Kampf" anteasert. Techland lädt euch ein, der Bewegung "The Next Level of Freedom" anzuschließen und gemeinsam mit "Dying Ligh"t die Straßen der Städte zu erobern.

Ein First-Person-Action-Survival-Spiel in einer post-apokalyptischen Open World, die von hungrigen Zombies überrannt wird. Durchstreife eine Stadt, die von einer mysteriösen Virusepidemie heimgesucht wurde. Suche nach Vorräten, stelle Waffen her und stelle dich Horden von Infizierten. "Dying Light" wurde 2015 veröffentlicht und von über zwanzig Millionen Menschen auf der ganzen Welt gespielt. Von den Schöpfern der Hit-Titel "Dead Island" und "Call of Juarez". Gewinner von über 50 Preisen und Nominierungen.

"Dying Light" ist ein Action-Survival-Horror-Spiel in der Egoperspektive, das in einer riesigen, offenen Welt angesiedelt ist. Bei Tag durchstreifen die Spieler auf der Suche nach Vorräten eine weitläufige urbane Umgebung, in der gefährliche Zombiehorden ihr Unwesen treiben und bauen Waffen, um sich gegen die wachsende Schar der Infizierten zur Wehr zu setzen. In der Nacht werden die Jäger zu Gejagten, denn die Gegner werden aggressiver und gefährlicher. Am furchterregendsten aber sind die Predators, die erst nach Sonnenuntergang erscheinen. Um bis zu den ersten Sonnenstrahlen am nächsten Morgen zu überleben, müssen die Spieler Einfallsreichtum beweisen und all ihre Kräfte aufbieten. Gute Nacht und viel Glück!

Roger News