Max Payne 3

Kostenloser Comic veröffentlicht

Bereits in der Vergangenheit machte Max Payne nicht nur auf dem PC oder den Konsolen eine gute Figur, wenn er in Zeitlupe durch die Lüfte flog, nein auch in ein paar veröffentlichten Comics zeigte der Cop, wo der Hammer hängt. Nun wurde auch zu "May Payne 3" einen dreiteiligen Comic veröffentlicht, von dem Fans den ersten Teil ab sofort gratis lesen können.

Das Tolle daran ist, dass niemand Geringeres als Rockstar Games Chef Dan House die Story in Zusammenarbeit mit Remedy Autor Sam Lake erfunden und gezeichnet hat. Inhaltlich handelt die Geschichte, wie könnte es auch anders sein, um die Vergangenheit von Max. Dabei soll Bezug auf alle drei bisher veröffentlichten Videospiele gemacht werden. Unter folgendem Link könnt ihr euch den ersten Comic als PDF herunterladen.

ln Max Payne will der Spieler den Mord an seiner Familie rächen und schreckt auch nicht vor Gewalt zurück. Im Vergleich zu den Vorgängern ist Max einige Jahre gealtert, desillusioniert und zynischer den je. Sein Leben gerät mehr und mehr außer Kontrolle, nachdem er dem NYPD und New York den Rücken gekehrt hat.

News Flo