Online-Service von GTA Online wird auf Xbox 360 & PS3 eingestellt

Gilt auch für L.A. Noire & Max Payne 3

Rockstar Games wird den Online-Service von "GTA Online" auf der Xbox 360 und der PlayStation 3 am 16. Dezember 2021 einstellen, wobei Shark-Cards bereits ab dem 16. September 2021 nicht mehr gekauft werden können. Leider lassen sich die Charakter-Daten nicht auf neuere Plattformen transferieren. Die Online-Funktionen von "L.A. Noire" und "Max Payne 3" für Xbox 360 und PlayStation 3 gehen am 16. September 2021 vom Netz. Die Singleplayer-Kampagnen aller Titel werden spielbar bleiben.

Screenshot

GTA Online on PlayStation 3 and Xbox 360

September 16, 2021

  • PlayStation 3 and Xbox 360 versions of Shark Cards for GTA Online no longer sold.

December 16, 2021

  • GTA Online services for PlayStation 3 and Xbox 360 versions, including website stat tracking via the Rockstar Games Social Club no longer available.
  • GTAV Story Mode for PlayStation 3 and Xbox 360 not impacted.

L.A. Noire on PlayStation 3 and Xbox 360

September 16, 2021

  • Online services for PlayStation 3 and Xbox 360 versions, including website stat tracking via the Rockstar Games Social Club no longer available.
  • L.A. Noire Story Mode for PlayStation 3 and Xbox 360 not impacted.

Max Payne 3 on PlayStation 3 and Xbox 360

September 16, 2021

  • Online services for PlayStation 3 and Xbox 360 versions, including website stat tracking via the Rockstar Games Social Club no longer available.
  • Max Payne 3 Story Mode for PlayStation 3 and Xbox 360 not impacted.

Der fünfte Teil der beliebten und bekannten GTA-Serie wurde am 25. Oktober 2011 angekündigt...

Michael Sosinka News