Max Payne 3

Das Spiel aus Sicht von Mr. Payne

Mit dem Test von "Max Payne 3" sind wir etwas später dran, als sonst eigentlich üblich. Eines der Gründe, weshalb wir uns etwas Spezielles überlegt und umgesetzt haben.

ScreenshotWas denkt Max über sein Leben? Über seine Gegner, die armen Schweine? Warum macht er immer alles falsch? Max klärt auf was ihm wiederfahren ist, warum er ist wie er ist und fragt: "Kann mir bitte einer `ne Kugel verpassen? Meine Birne dröhnt wie ein Presslufthammer. Scheiss Schmerztabletten, scheiss Alkohol". Eine Woche im Leben des Max Payne.

ln Max Payne will der Spieler den Mord an seiner Familie rächen und schreckt auch nicht vor Gewalt zurück. Im Vergleich zu den Vorgängern ist Max einige Jahre gealtert, desillusioniert und zynischer den je. Sein Leben gerät mehr und mehr außer Kontrolle, nachdem er dem NYPD und New York den Rücken gekehrt hat.

News Roger