Neues Elusive Target für Hitman-Spieler

Mit Hollywood-Star Gary Busey

Mit dem Hollywood-Star Gary Busey wird in "Hitman" demnächst das neue Elusive Target auftauchen, dieses Mal für satte sieben Tage. Screenshot

Square Enix und IO-Interactive haben das nächste Elusive Target für "Hitman" bestätigt. Dieses Mal muss man den Hollywood-Star Gary Busey ("The Wildcard") um die Ecke bringen. Er hat sich bei der Spielerwahl "Choose Your Hit" gegen Gary Cole durchgesetzt. Gary Busey wird für satte sieben Tage (168 Stunden) als Elusive Target auftauchen. Das geschieht am 21. Juli 2016 um 14 Uhr. Man muss ihn in Sapienza erledigen.

Über die Elusive Targets:

  • Jede Zielperson erscheint nur einmal im Spiel
  • Spielern steht nur eine begrenzte Zeit zur Verfügung, um den Auftrag zu erledigen
  • Die Zielpersonen werden weder auf der Minimap, noch im Instinktmodus angezeigt
  • Sorgfältige Planung ist der Weg zum Erfolg
  • Es gibt nur eine Chance, das Ziel auszuschalten
  • Die Mission kann nicht neu gestartet werden
  • Wenn die Zeit für den Auftrag abgelaufen ist, verschwinden die Ziele endgültig
  • Wenn Spieler bei der Mission scheitern, gibt es keine zweite Gelegenheit

Am 19. Juli 2016 wird zudem die sogenannte "Summer-Bonus-Episode" für "Hitman" veröffentlicht. Sie beinhaltet zwei ICA-Missionen in Sapienza und Marrakesch. Geboten werden neue Herausforderungen. In "The Icon", das in Sapienza stattfindet, wird gerade ein Sci-Fi-Blockbuster gedreht. Agent 47 muss einen Schauspieler während einer Szene erledigen. In "A House Built on Sand" geht es nach Marrakesch. Hier will jemand geheime Firmengeheimnisse an einen Konkurrenten verkaufen. Agent 47 muss sich auf die nächtlichen Märkte begeben und für Ordnung sorgen.

News Michael Sosinka