Razer und miHoYo kündigen Genshin Impact-Kollektion an

Alles was das Gamer-Herz begehrt

Genshin Impact“ hat einen Rekord nach dem anderen geschlagen und seit seinem Release im Jahr 2020 über 2 Milliarden US-Dollar eingespielt. Entwickler miHoYo hat sich nun mit Razer zusammengetan, um diesen Erfolg zu feiern.

Screenshot

(Bild: Razer / miHoYo)

Dank einer Partnerschaft zwischen miHoYo und Razer entstand eine Produktserie, die unter anderem einen Gaming-Stuhl hervorgebracht hat. Dazu kommen eine ergonomische, kabellose Gaming-Maus und ein hübsches Mauspad. Alle Produkte sind mit dem niedlichen Charakter Paimon verziert.

Jedes Produkt wird außerdem mit einem Bonuscode geliefert, mit dem Fans im Spiel verschiedene Belohnungen einlösen können, darunter Mora, Erfahrung und Heldenmut.

Das Free-To-Play-Spiel „Genshin Impact“ ist inzwischen für Android, iOS, PlayStation 4, Playstation 5 und Nintendo Switch erhältlich.

Screenshot

(Bild: Razer / miHoYo)

Screenshot

(Bild: Razer / miHoYo)

Jasmin Peukert News