Geek-News

Forum

Allgemeine Diskussion

Hey danke. Hab gerade 3 Akkus entsorgt. Einer war extrem aufgebläht

29. Jul / 16:16 666 [Gast 41]

Man merkt gut das Frau Peukert auch für andere Seiten schreibt: "schreibt es uns sehr gerne in die Kommentare" das sind doch so typische Gamestar/Giga/"bitte hier eine Clickbaitseite einfügen" Phrasen ;-)

29. Jul / 15:46 Toralora [Gast 46]

Ich selbst habe eine Geldbörse im PS1 Design, welche mir meine Frau geschenkt hat. Ebenso ein T-Shirt mit ohne Schriftzug nur mit den 4 Symbolen. Mir gefallen Allgemein Gegenstände von Games, Filmen, Musik etc wo nur das Symbol zu sehen ist. Gleichgesinnte erkennen es und für andere ist es einfach ein Symbol.

23. Jul / 11:11 Evilblade666

neeeeeeiiiinnn dass KANN und DARF NIIIIICHT sein :(((((

15. Jul / 15:44 medo [Gast 53]

Oh cool freue mich auf das neue Buch. Dachte schon ein Film kann es sicher nicht sein sonst wären Gerüchte schon lange im Umlauf und das der Autor einfach so erlaubt hätte seine Geschichte weiterzuspinnen wäre doch arg komisch.

09. Jul / 12:47 Toralora [Gast 48]

Entschuldigung, aber ich bin gerade masslos enttäuscht von diesem Artikel: - "Der 2011 erschienene Film...": Nicht der Film ist 2011 erschienen, sondern der Roman, auf welchem der Film aus dem Jahr 2018 basiert. - "Easer Egg": Schreibfehler können passieren, bei einem so kleinen Artikel sollte es aber eigentlich schon auffallen. - "Nun soll der Steven Spielberg-Film Mit „Ready Player Two“ eine Fortsetzung erhalten.": Nicht der Film erhält eine Fortsetzung, sondern der Roman.

Als ich vor ein paar Jahren auf eure Seite gestossen bin, gefiel sie mir wirklich sehr. Ich weiss nicht, ob meine Ansprüche gestiegen sind und es immer schon dieses Qualitätsniveau hatte, oder ob die Qualität der Artikel in den letzten Monaten wirklich so sehr gelitten hat. Meines Erachtens nach geht Qualität über Quantität. Ich möchte nicht 30-40 Artikel überfliegen, um eine Hand voll zu finden, welche mich wirklich interessieren, um dann ein kurzes und semi-professionell verfasstes Textchen, teilweise mit Fehlinformationen, zu lesen. Lieber würde ich ein paar vollwerige und interessant geschriebene Artikep lesen und dann in einer Sammel-News noch die weiteren Themen überfliegen.

Was ihr macht ist natürlich euch überlassen, aber ich hoffe, dass ihr mein Feedback zumindest berücksichtigt.

09. Jul / 09:48 Sascha [Gast 37]