PPAP-Star kündigt gemeinsamen Song mit Pikachu an

Die ultimative Pi-Zusammenarbeit

Was macht ihr, wenn ihr einen Stift in der einen und einen Apfel in der anderen habt? Vermutlich denkt ihr dann an PPAP – den „Pen Pineapple Apple Pen“-Song. Und es wird noch verrückter, denn es kommt ein neues Lied von Pikotaro (Daimaou Kosaka), der sich dieses Mal mit dem niedlichen Pikachu zusammentut.

Screenshot

Laut Soranews24 werden Pikachu und Pikotaro ihre Talente kombinieren, um einen neuen Song mit dem Titel PIKA to PIKO zu kreieren, wobei "to" das japanische Wort für "und" ist. Pikotaro erklärt, dass er sich schon immer mit Pikachu verwandt gefühlt hat, mit ihrer "gemeinsamen Wertschätzung der Farbe Gelb", und er sei "wirklich glücklich", diese Gelegenheit zur Zusammenarbeit erhalten zu haben.

"Für dieses Lied habe ich die Worte von Pikachu interpretiert. Niemand versteht Pikachus Sprache, aber ich war in der Lage, sie auf eine Pikotaro-ähnliche Weise zu verstehen, und ich habe das Gefühl, dass wir unsere Gedanken so miteinander verbunden haben. Für dieses Lied trägt Pikachu eine Sonnenbrille, daher denke ich, dass wir ihn Pikataro nennen können. Das macht ihn noch süsser... Ich hoffe, dass Kinder auf der ganzen Welt das Lied geniessen werden... Das ist die ultimative Pi-Zusammenarbeit", so Daimaou Kosaka zum Projekt.

Der neue Song soll am 31. August 2020 im Rahmen des Pokémon-Virtual-Fests veröffentlicht werden.

Jasmin Peukert News