Pokémon-Fan verwandelt sein MacBook in grosse Sammelkarte

In eine ganz Besondere

Wenn man künstlerisch talentiert ist, kann man sich wirklich viele schöne Sachen selbst machen. Zum Beispiel ein Apple MacBook so transformieren, dass es total einzigartig und wunderschön anzusehen ist – vor allem wenn man „Pokémon“-Fan ist.

Screenshot

Ein Künstler hat auf TikTok ein Video von der Transformation seines Apple MacBooks veröffentlicht. Rund 100 Stunden hat er dafür gebraucht, daraus eine riesige „Pokémon“-Sammelkarte zu machen. Aber nicht irgendeine, sondern eine der teuersten der Welt. Erst kürzlich hat sich YouTuber Logan Paul Karte für 150.000 Dollar gekauft, sie ging aber auch schon für mehr über den Ladentisch.

Bei der erwähnten Karte handelt es sich um die ikonische Glurak-Karte, der ersten Edition. TikTok-Nutzer Leo Maholo zeigt in seinem Video den ganzen Prozess. Es kamen reichlich Sprühfarbe als Basis zum Einsatz, um den holografischen Effekt der Karte zu imitieren. Dann fügte er mit verschiedenen Spezialmarkern Details hinzu. Das Endergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen und sein MacBook ist jetzt einzigartig.

Das Video findet ihr hier

Jasmin Peukert News