Diablo 3

Offizielle Mitteilung zum Release-Termin von Diablo 3

Der Release-Termin von "Diablo 3" wurde leider nicht auf den Video Game Awards 2011 angekündigt, wie die Community vermutete. Jetzt meldete sich Bashiok von Blizzard zu Wort in Sachen Gerüchte rund um den Release-Termin des Rollenspiels.

In einem Beschwerde-Beitrag antwortet er mit folgenden Zeilen:

"Danke, dass du deine Bedenken so klar aussprichst, Starbird. Ich verstehe, dass du und viele andere sich darauf freuen, das Spiel zu spielen und sich wahrscheinlich im Stich gelassen fühlen, weil wir noch kein ScreenshotVeröffentlichungsdatum angekündigt haben. Du nennst einige spekulative Gründe. Ich will dazu gleich sagen, dass der Grund für das fehlende Releasedatum ist, dass das Spiel noch nicht so weit ist, dass es unsere Qualitätsstandards erfüllt. Wir halten es nicht aufgrund eines einzelnen Spielelements und auch nicht aufgrund von äußeren Einflüssen zurück. Obwohl es tatsächlich aktuell von Anfang bis Ende spielbar ist, arbeiten wir immer noch an vielen einzelnen Spielelementen und an ihrer Interaktion miteinander. Das bedeutet, dass wir viel schrittweises Verändern, Ausbalancieren, Polieren, Anpassen, Neudesignen und Testen betreiben. Wir werden mit dem Betatest fortfahren, und bald wird dieser einer großen Zahl neuer Spieler zugänglich sein."

In einem weiteren Beitrag äußert sich der Community Manager von Blizzard wie folgt:

"Ich verstehe auch, dass viele Leute auf den Video Game Awards auf ein Releasedatum hofften. Wir werden aber nicht jedes Mal, wenn jemand eine Ankündigung erwartet, Releasegerüchte dementieren oder kommentieren. Wir werden ein Datum ankündigen, wenn wir der Meinung sind, dass das Spiel fertig ist und halten es nicht etwa zurück, um es mit irgendeinem anderen Datum in der Spielindustrie abzustimmen."

News Sharlet