Diablo 3

Laut Analysten fünf Millionen Verkäufe im ersten Jahr

Die Ankündigung zum Release-Termin von "Diablo III" ist erst gestern über die Bühne gegangen und schon melden sich die ersten Analysten zu Wort. Demzufolge schätzt man die verkauften Einheiten innerhalb des ersten Jahres auf fünf Millionen!

Dies ist zumindest die Aussage des Analysten Doug Creutz von Cowen & Company. Er gibt an, dass bereits im ersten Jahr nach dem Release - also vom 15. Mai 2012 bis 15. Mai 2013 - ganze fünf Millionen Einheiten von "Diablo 3" verkauft werden könnten.

ScreenshotEr schätzt jedoch, dass nur etwa vier Millionen davon ganz bewusst als Verkauf zu zählen sind. Etwa eine Million dürften auf den Jahrespass zu "World of Warcraft" zurückzuführen sein. Hierbei erhaltet ihr die digitale Version von "Diablo III" gratis, wenn ihr einen Jahrespass bzw. ein Jahres-Abo für das Online-Rollenspiel abschließt.

Der erste und zweite Teil der "Diablo"-Reihe verkaufte sich insgesamt über 20 Millionen Mal!

"Diablo 3" ist einer der Titel des Jahres (2012), auf welche die Spieler weltweit mit Spannung warten. Die dritte Inkarnation der überaus erfolgreichen "Diablo"-Serie! Mit der "Ultimate Evil Edition" erschien im August 2014 der Titel mit allen AddOns auch gleich noch für PS4 und Xbox One.

News Sharlet