Diablo 3

15 Millionen Verkäufe

Gehört ihr auch zu den Spielern, die sich den dritten Teil der beliebten Hack'n'Slay-Reihe von Blizzard zugelegt hat? Dann seid ihr einer von insgesamt 15 Millionen Spielern von "Diablo 3".

ScreenshotVeröffentlicht wurden die Verkaufszahlen von "Diablo 3" im aktuellen Geschäftsbericht von Activision Blizzard. Wie sich diese Zahl, die für alle Regionen der Welt gilt, auf die einzelnen Plattformen verteilt, ist allerdings nicht bekannt.

Im Mai 2012 ist "Diablo 3" für den PC an den Start gegangen. Für die Konsolen ging es dann im September letzten Jahres los. Im November 2013 hieß es im Geschäftsjahr noch, dass man geschätzt zwei Millionen Exemplare für die PlayStation 3 und Xbox 360 verkauft hätte.

Bis September 2013 waren es dann 14 Millionen Spiele und seit September scheint nun nochmals eine Million hinzugekommen zu sein. Noch ist nicht bekannt, wann die PS4-Fassung des Spiels offiziell auf den Markt kommen wird.

"Diablo 3" ist einer der Titel des Jahres (2012), auf welche die Spieler weltweit mit Spannung warten. Die dritte Inkarnation der überaus erfolgreichen "Diablo"-Serie! Mit der "Ultimate Evil Edition" erschien im August 2014 der Titel mit allen AddOns auch gleich noch für PS4 und Xbox One.

News Sharlet