Kleines Update zu zukünftigen Bethesda-Spielen

Mit Starfield & The Elder Scrolls 6

Ashley Cheng, Managing-Director der Bethesda Game Studios, hat sich zu zukünftigen Spielen geäussert. Aber viele Infos gibt es noch nicht.

Screenshot

Während des gestrigen Microsoft-Bethesda-Events hat Ashley Cheng, Managing-Director der Bethesda Game Studios, ein kleines Update zu den kommenden Spielen gegeben. "Das Team, das heute an Starfield arbeitet, hat bereits an mehreren Open-World-RPGs zusammen gearbeitet. Diese gemeinsame Erfahrung und Chemie entsteht nicht über Nacht. Es braucht eine lange Zeit und bedeutet eine Menge harter Arbeit," so die Aussage zur Entwicklung von "Starfield".

Ashley Cheng erwähnte "The Elder Scrolls 6" zwar nicht namentlich, aber das Logo des Spiels tauchte auf dem Bildschirm auf, als er über die kommenden Spiele der Bethesda Game Studios sprach. "Während wir an unserer nächsten Spiele-Generation arbeiten, kann ich mir keinen besseren Ort vorstellen als hier bei Xbox. Egal wie verrückt die Idee ist, das Team bei Xbox sagt immer ja, lasst es uns versuchen," heisst es weiter. Termine für "Starfield" und "The Elder Scrolls 6" wurden leider nicht genannt.

Publisher von PC und Videospielen

Michael Sosinka News