Apple WWDC '22: Neue Gaming-Features

Metal 3 und erweitertes Game Center

Spieleentwickler, die das Game Center für Integrationen nutzen, können jetzt Activity Ansichten zum Dashboard hinzufügen. So seht ihr die Games, die eure Freunde spielen, und deren Highscores. Und mit SharePlay-Unterstützung ist es für euch noch einfacher, zusammen in Echtzeit zu zocken.

Metal 3

Screenshot

Die neueste Version des Grafik-Frameworks von Apple ermöglicht es Spieleentwickler mit seinen neuen Features, die volle Power der Apple Chips für eine noch bessere Gaming-Performance zu nutzen.

Mit MetalFX Upscaling können Entwickler komplexe Szenen mit weniger rechenintensiven Frames schnell rendern und anschliessend Resolution Scaling und temporale Kantenglättung anwenden. Das Ergebnis ist eine beschleunigte Performance für flüssigeres Gaming und eine beeindruckende Grafik.

Screenshot

Entwickler profitieren auch von einer neuen Fast Resource Loading API, die Wartezeiten durch einen direkteren Pfad vom Speicher zur GPU verkürzt. Games können so ganz einfach auf die hochwertigen Texturen und Geometrie zugreifen, um umfangreiche Welten für ein realistisches und immersives Gameplay zu schaffen.

"Resident Evil Village" und "No Mans Sky" werden unter den ersten Spiele sein, welche die neuen Features nutzen werden.

Roger News