Wichtige NPCs lassen sich in Cyberpunk 2077 nicht töten

Gilt auch für Kinder

NPCs, die mit dem weiteren Verlauf der Handlung von "Cyberpunk 2077" verbunden sind, lassen sich nicht töten. Das gilt auch für Kinder.

Screenshot

In dem Sci-Fi-Rollenspiel "The Outer Worlds" kann man laut Obsidian Entertainment jeden NPCs töten, egal wie wichtig er ist. In "Cyberpunk 2077" ist das nicht so. Wie CD Projekt Red auf Nachfrage eines Spielers bestätigt hat, lassen sich NPCs, die wichtig für die Story sind, und Kinder nicht töten bzw. angreifen.

Dennoch kann man allgemein sehr aggressiv gegenüber NPCs auftreten, so die Entwickler. "Cyberpunk 2077" wird am 16. April 2020 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

"Cyberpunk 2077" ist das neue Action-Rollenspiel von CD Projekt RED, dem Entwickler der berühmten "The Witcher"-Serie. Inhaltlich spielt die Welt in einer düsteren utopischen Welt, in der Menschen durch mechanische Hilfsmittel "besser" wurden.

Michael Sosinka News