Half-Life 2

21.000 US-Dollar gehen an die Stiftung Child's Play

Harrison Krix ist ein erfolgreicher Replika-Designer aus den USA und hat sich durch die Nachbildung der "Portal"-Kanone schon im letzten Jahr einen guten Namen gemacht. Jetzt bastelte er erneut los und bildet die Grafity-Gun aus "Half Life 2" nach und verkauft sie für 21.000 US-Dollar.

Dieses Mal handelt es sich um die Gravity-Gun aus "Half Life 2", die Harrison Krix nachgebildet hat. Diese war zwar ursprünglich nicht für den Verkauf gedacht, fuhr aber trotzdem satte 21.000 US-Dollar ein.

Der Erlös dieser Versteigerung geht nicht etwa in private Hände, sondern an die US-amerikanische Stiftung Child's Play. Hier werden weltweit Spielzeuge an Krankenhäuser ausgeliefert. 

In einem kurzen Video kommentiert Krix die Geschichte rund um die Grafity-Gun aus "Half Life 2".

News Sharlet