Ubisoft will seine AAA-Games für mobile Plattformen veröffentlichen

Nativ oder über Streaming

Da mobile Plattformen immer leistungsstärker werden, will Ubisoft seine AAA-Spiele auf Smartphones und Tablets bringen.

Screenshot

Mit Mobile-Games lässt sich immer mehr Geld verdienen und wie Ubisofts Chief Executive Officer Yives Guillemot verraten hat, hat man natürlich bemerkt, dass mobile Plattformen immer leistungsfähiger werden. Ubisoft meint, dass mit der Zeit die Erhöhung der Leistung und die Streaming-Technologien dazu führen werden, dass man seine AAA-Spiele auf mobilen Geräten veröffentlichen kann.

Das will Ubisoft entweder nativ oder über das Streaming der Spiele erreichen. Allerdings wurde noch nicht verraten, welche Marken es in die mobilen Gefilde schaffen sollen. Ein Zeitplan wurde ebenfalls nicht genannt.

Michael Sosinka News