PlayStation-Line-Up für gamescom 2019 bekannt

Death Stranding, Final Fantasy VII Remake & mehr

Besucher der gamescom 2019 dürfen sich auch in diesem Jahr wieder auf ein umfangreiches Rahmenprogramm am PlayStation-Stand freuen. Neben einer eigenen Bühne und einer exklusiven PlayStation Plus-Lounge wird es neue Inhalte und Anspielmöglichkeiten zahlreicher kommender PlayStation-Titel geben.

Screenshot

Am PlayStation-Stand (Stand A-010) in Halle 7 werden folgende Spiele präsentiert

  • Death Stranding: In einem Kino am PlayStation-Stand werden neue Inhalte von Hideo Kojimas kommendem Meisterwerk gezeigt.
  • Marvel's Iron Man VR: Die gamescom 2019 bietet für Konsumenten die Gelegenheit, eine Demo des actiongeladenen PlayStation VR-Spektakels Marvel’s Iron Man VR auszuprobieren.
  • Dreams: Wer noch unschlüssig ist, ob er beim Early-Access zuschlagen soll, kann sich auf der gamescom 2019 selbst ein Bild von der Traumwerkstatt machen.
  • Concrete Genie: Besucher der Messe können erstmals selbst den Pinsel im kommenden PS4-Adventure schwingen.
  • MediEvil: Das komplett überarbeitete Remake des PS1-Klassikers wird auf der diesjährigen gamescom zum ersten Mal in Europa anspielbar sein.
  • ReadySet Heroes: Der mit dem letzten State of Play-Video angekündigte Coop-Dungeon-Crawler und Arena-Brawler kann in Europa zum ersten Mal selbst getestet werden.
  • Final Fantasy VII Remake: Besucher können zum ersten Mal in Europa das sehnlichst erwartete Final Fantasy VII Remake erleben. Die Demo präsentiert die Neuinszenierung des Kultspiels, welches das RPG-Genre neu definierte.
  • Call of Duty: Modern Warfare: Am Sony-Stand haben Fans die Chance, als einige der Ersten die bislang revolutionärste Multiplayer-Erfahrung der gesamten Call of Duty-Reihe mit bisher unerreichter Intensität und Authentizität anzuspielen.
  • Control: Am PlayStation-Stand können Konsumenten die physikalischen Gesetze in diesem 3rd-Person-Action-Adventure hinter sich lassen.
  • Granblue Fantasy Versus: Das Beat-‘em-Up, das in der Welt vom erfolgreichen japanischen RPG Granblue Fantasy angesiedelt ist, kann auf der Messe erstmals in Europa angespielt werden.

Weitere Details zum gamescom-Auftritt

  • Neben den zahlreichen Präsentationsflächen und Anspielmöglichkeiten gibt es eine eigene Lounge exklusiv für Besucher mit einer aktiven PlayStation Plus-Mitgliedschaft.
  • Wieder zurück ist die zentrale PlayStation-Bühne mit umfassendem Programm. Unter anderem wird hier das Finale des FIFA 19 Cologne Cups ausgetragen, in dem die weltweit besten FIFA-Spieler gegeneinander antreten.
Michael Sosinka News