Mobile-Offensive von Sony

Mehrere Ankündigungen in diesem Jahr

Bei Nintendo läuft es mit den Mobile-Titeln sehr gut und auch andere grosse Publisher setzen auf Tablets sowie Smartphones. Sony will da nicht ins Hintertreffen geraten.

Screenshot

Sony Interactive Entertainment hat Anfang des Jahres ForwardWorks gegründet. Das ist ein neues Unternehmen, welches sich um den mobilen Markt mit iOS und Android kümmert. ForwardWorks soll die Vorteile der verschiedenen PlayStation-Marken, -Charaktere und -Titel nutzen. Dabei werden Gaming-Apps in Aussicht gestellt, die speziell für Smart-Geräte in Japan und Asien optimiert werden sollen.

Wie jetzt die japanische Nikkei berichtet, wird ForwardWorks noch in diesem Jahr mehrere Projekte ankündigen, die auf populären PlayStation-Marken basieren. Noch ist unklar, ob es die Spiele und Apps von ForwardWorks in den Westen schaffen werden. Da müssen wir wohl noch abwarten.

Sony Computer Entertainment ist Sonys Abteilung für Videospiele.

News Michael Sosinka