Pokémon Home erscheint im Februar 2020

Cloud-Service bald für Mobile & Switch verfügbar

Heute wurde enthüllt, dass der neue Cloud-Service "Pokémon Home" im Februar 2020 für iOS, Android und Switch erscheinen wird.

Screenshot

The Pokémon Company und Nintendo haben heute bekannt gegeben, dass der Cloud-Service "Pokémon Home" im Februar 2020 für iOS- und Android-Geräte sowie die Nintendo Switch erscheinen wird. Bisher war nur von Anfang 2020 die Rede.

Mit "Pokémon Home" können Trainer all ihre Pokémon zusammenbringen. Die neue App ermöglicht es, mittels eines Cloud-Dienstes die Pokémon-Abenteuer systemübergreifend fortzuführen. "Pokémon Home" lässt sich mit "Pokémon Bank", "Pokémon: Let's Go, Pikachu!" und "Pokémon: Let's Go, Evoli!", "Pokémon Schwert" und "Pokémon Schild" sowie "Pokémon GO" verbinden.

Die weitere Beschreibung: "Mit Pokémon Home können Spieler die Pokémon-Sammlung aus vielen ihrer Spiele verwalten. Ausserdem können sie direkt über Pokémon Home auf ihren Mobilgeräten mit Freunden und anderen Trainern auf der ganzen Welt Pokémon tauschen. Eine geplante Erweiterung wird es möglich machen, dass mehrere Spieler am selben Ort tauschen können."

Michael Sosinka News