Videoserie zu PlayStation VR gestartet

Die ersten Tage [Update: 2. Video]

Um die Wochen vor dem Start von PlayStation VR etwas angenehmer zu machen, hat Sony eine Videoserie ins Leben gerufen.

Am 13. Oktober 2016 wird PlayStation VR in den Handel kommen. Um das Virtual Reality-Headset zu bewerben, hat Sony jetzt eine Videoserie gestartet, in der wir hinter die Kulissen blicken können. Im ersten Video geht es um die ersten Tage von PlayStation VR.

"Das erste Video, das ihr euch ansehen könnt, blickt zurück auf die ersten Tage des Projekts, während zukünftige Ausgaben sich damit befassen werden, wie Entwickler-Teams das innovative Display, 3D-Audio und die intuitive Kontrolle des Headsets nutzen, um beeindruckend immersive Gameplay-Erfahrungen zu schaffen," heisst es.

Update: Sony hat das zweite Video der Reihe veröffentlicht, das sich mit dem Display beschäftigt und erklärt wie eine komplette Immersion erreicht werden kann.

PlayStation VR erscheint im Oktober 2016 zu einem Preis von 399,- Euro. Nicht dabei ist allerdings die benötigte Kamera, die nochmals 50,- Euro kostet. Das Headset unterstützt sämtliche PlayStation 4 Spiele über einen Kinomodus, der dann allerdings nicht interaktiv sein wird. Das Lineup zum Start des VR Headsets, welches unter Anderem in Konkurrenz zu Ocolus Rift und HTC Vive tritt liegt bei mehr als 50 Titeln.

News Michael Sosinka