Geleakte Bilder zeigen neue Sci-Fi-IP

Outriders-Entwickler möglicherweise beteiligt

Im Internet wurde ein in Entwicklung befindliches neues Science-Fiction Game geleakt. Das Spiel soll dem Leaker 'Dusk Golem' zufolge in Europa entwickelt werden. Benannt wurde es von diesem als "Project Ooze". Solltet ihr das Video verpassen, so könnt ihr euch unter diesem Link ein Bild einer frühen Version anschauen.

Details zu dem Sci-Fi-Game sind noch kaum bekannt. Lediglich, dass es auf der Unreal Engine 5 basieren und wahrscheinlich ein First-Party-Titel von Sony sein soll, mit einem wahrscheinlichen Release auf der PlayStation 5, wird von den beteiligten Leakern kommuniziert. Anhand des Wortes "Red", welches in dem HUD der geleakten Bilder zu sehen ist, wird eine Beteiligung des "Outriders"-Studio People Can Fly vermutet. Entwicklungstechnisch soll derzeit an der Vertonung und Musik gearbeitet werden.

Karl Wojciechowski News