Sony

Übersicht

Like a Dragon: Ishin! - Neuer Trailer Erste Eindrücke von Schwertkampf und verschiedenen Kampfstilen

0 Kommentare
Like a Dragon: Ishin! - Neuer Trailer

SEGA und RGG Studio haben heute einen neuen Trailer für das mit Spannung erwartete Action-Adventure "Like a Dragon: Ishin!" vorgestellt, der die neuen Kampfstile und die verschiedenen im Spiel verfügbaren Waffen zeigt. Der Trailer demonstriert wie der brillante Schwertkämpfer Sakamoto Ryoma seine Feinde mit seinem Samurai-Schwert und seiner treuen Waffe in verschiedenen Kampfstilen wie Gunman Style, Wild Dancer Style, Brawler Style und mehr besiegt.

Yakuza Studio: Weitere Spiele in der Pipeline Neben drei Yakuza-Games

0 Kommentare

Wie Masayoshi Yokoyama, der Chef von Ryu Ga Gotoku Studio in einem Interview mit Game Informer mitteilt, hat das Studio hinter den "Yakuza"-Games zahlreiche Titel in der Pipeline. Drei nicht angekündigte Games sind ausserhalb der "Yakuza"-Welt angesiedelt. Nähere Details dazu wollte Yokoyama sich jedoch nicht entlocken lassen.

Sony erwähnt PlayStation 6 Release-Jahr Firma sieht Umsatz durch Microsoft-Activision Blizzard Deal gefährdet

0 Kommentare

Wie vom Gaming-Branchen-Analysten 'Piers Harding-Rolls' entdeckt wurde, hat Sony in einem Dokument das potenzielle Release-Jahr der PlayStation 6 verraten. Sollte sich dies bewahrheiten, so können wir uns im Jahr 2027 oder ein wenig später auf die neue Konsolen-Generation freuen. Dies liegt im üblichen Bereich der durchschnittlichen Konsolen-Generation, welche erfahrungsgemäss um die sechs bis sieben Jahre andauert.

Sony und Honda arbeiten zusammen KfZ mit PlayStation 5 auf der Tagesordnung

0 Kommentare

Die im September gegründete Abteilung Sony Honda Mobility legt den Fokus auf die Einbindung von Sony-Unterhaltungstechnik in Honda-Fahrzeugen. Neben Musik und Filme ist auch die PlayStation 5 ein Thema für zukünftige Elektrofahrzeuge des japanischen Automobil-Herstellers.

Sony Santa Monica Entwickler sprechen über Zukunft des Studios God of War oder ein völlig anderes Projekt?

0 Kommentare

Sony Santa Monica hat gerade "God of War Ragnarök" herausgegeben und natürlich interessiert uns brennend, wie es für das Studio weiter gehen wird. In einem Interview mit der Los Angeles Times hat "God of War (2018)"-Director Corey Barlog die Zukunft des Studios angeteast, allerdings noch keine Details verraten.

Gerücht: PlayStation 5 Pro für 2025 geplant Slim Version für September nächsten Jahres im Gespräch

0 Kommentare

Wie der in der Gaming-Branche gut vernetzte Tom Henderson auf Twitter mitteilt, soll im Jahr 2025 neue Hardware von Sony, die 'PS5 Pro', herausgegeben werden. Die Berichte darüber decken sich mit dem ebenfalls bekannten Leaker 'Tez2', der in den GTA Forums mitteilte, dass "die meisten AAA-Studios die Entwicklungspakete für Mid-Life-Upgrades bereits erhalten haben sollten oder sie bis zum Beginn des neuen Jahres erhalten werden".

God of War Ragnarök Kopien bereits im Umlauf Entwickler warnt vor Spoilern

0 Kommentare

Das "God of War"-Entwicklerstudio Sony Santa Monica Studio arbeitet daran, Spoiler zu dem erst am 9. November erscheinenden "Ragnarök" zu unterbinden. Das Internet ist bereits voll davon, denn wie sich herausstellt, haben einige Händler das Game schon vor dem geplanten Release-Termin verkauft. Da das Studio nicht alle Spoiler löschen kann, wird auf Twitter davor gewarnt:

PlayStation London Studio teast neues Spiel Ein Fantasy Online Koop Titel

0 Kommentare

PlayStations London Studio ist eigentlich bekannt dafür, mit VR und weiteren PlayStation-Technologien zu experimentieren. Wie aus einem 'Spotlight'-Blogartikel hervorgeht, arbeitet das Studio derzeit auch an etwas anderem. So handelt es sich bei der neusten, noch nicht revealten, IP um ein Fantasy Online Koop Game mit Setting in London.

Naughty Dog verspricht weitere PC-Spiele Reflexion nach Launch der Uncharted: Legacy of Thieves Collection

0 Kommentare

Mit der "Uncharted: Legacy of Thieves Collection" sind erstmals die Spiele "Uncharted 4: A Thief's End" und "Uncharted: The Lost Legacy Remastered" auf dem PC spielbar. In einem Blogeintrag hat Naughty Dog den PC-Launch reflektiert und kommt zu dem Schluss, dass zukünftig weitere Titel für den PC folgen sollen.

Sony tweetet Bloodborne Cover Hoffnungen der Fans auf Franchise-Revival wieder gedämpft

0 Kommentare

Sony hat auf Twitter ein Rätsel gestellt, es jedoch kurz darauf wieder gelöscht. Das angezoomte Bild identifizierten Fans nämlich als das Cover von "Bloodborne" aus dem Jahr 2015 und sahen dies als Ankündigung eines bevorstehenden Reveals zu dem Franchise, was dementsprechend hohe Wellen geschlagen hat.

Marvel’s Wolverine für 2023 geplant? Sagt Microsoft gegenüber Behörde

0 Kommentare

Als Insomniac Games im September vergangenen Jahres ein Spiel zu "Wolverine" ankündigte, hiess es, dass dieses noch in einer sehr frühen Entwicklungsstufe sei. Da verwundert es sehr, dass Microsoft in einer Stellungnahme gegenüber der Competition and Markets Authority von Grossbritannien zum Thema Activision Blizzard Deal von einem Release im Jahr 2023 spricht, wie der Website Tech4Gamers aufgefallen ist.

Sony kündigt PlayStation Stars an Treueprogramm in Europa beginnt im Oktober

0 Kommentare

In einem Blogeintrag hat Sony das neue Programm 'PlayStation Stars' vorgestellt. Beginnend am 13. Oktober in der Großregion Europa, können wir uns auf ein neues Treueprogramm freuen. Die auf diese Weise gesammelten Punkte können für "PSN-Guthaben, exklusive digitale Sammlerstücke und ausgewählte PlayStation Store-Produkte" eingetauscht werden.

YouTuber zeigt PS 5-Entwicklerkit Bisher detailliertester Einblick

0 Kommentare
YouTuber zeigt PS 5-Entwicklerkit

Der YouTube-Kanal 'Macho Nacho Productions' ist in den für Nicht-Entwickler seltenen Genuss gekommen, ein Dev-Kit von Sony zu besitzen. Während das Entwicklerkit für die PlayStation 5 bisher von der Öffentlichkeit lediglich in Patentzeichnungen und wenig detaillierten Bildern angeschaut werden konnte, liefert der Kanal nun eine ausführliche Vorstellung des Gerätes:

Gerücht: Neues PlayStation 5 Modell für 2023 geplant Laufwerk soll separat angebracht werden

0 Kommentare

Dem Leaker und Gaming-Journalisten Tom Henderson zufolge, können wir uns in einem Jahr, im September 2023, auf eine neue Version der PlayStation 5 freuen. Neben dem dünneren Design sorgt vor allem die Neuerung für Aufsehen, der nach das Laufwerk angeblich nicht mehr integriert, sondern extern über den USB-C Port an der Hinterseite der Konsole angeschlossen wird.

Keine Rückwärtskompatibilität für PS VR2 Grundlegende Unterschiede im Punkt Tracking

0 Kommentare

Wer bereits eine Sammlung an PlayStation VR-Spielen angelegt hat und sehnlich auf den Release der Nachfolgekonsole PS VR2 wartet, wird möglicherweise wenig erfreut über Hideaki Nishinos Worte zur Rückwärtskompatibilität sein. Diese wird es, wie der Senior Vice President zu den globalen Produkten in einer aktuellen PlayStation Podcast Episode mitteilt, nämlich nicht geben. PlayStation VR Spiele werden auf der PS VR2 nicht laufen.

Pacific Drive auf State of Play revealed Ein Survival Game auf vier Rädern für PlayStation 5

0 Kommentare
Pacific Drive auf State of Play revealed

Ironwood Studio kündigt den rennbasierten Survival-Titel "Pacific Drive" für die PlayStation 5 mit Release im Jahr 2023 an. Das 2019 gegründete Studio vereint talentierte Entwickler, welche zuvor in Firmen wie Sucker Punch Productions, Insomniac Games, Irrational, Klei, 343, Bungie, Activision und Oculus gearbeitet haben. In "Pacific Drive" gewährt das eigene Fahrzeug die Grundlage fürs Überleben und muss daher stets angepasst und verbessert werden.

State of Play: Das war zu sehen Neue Spiele & Updates zu Titeln für PS4, PS5 & PSVR 2

0 Kommentare
State of Play: Das war zu sehen

Um Mitternacht wurde eine neue Ausgabe von Sonys State of Play auf den üblichen Kanälen ausgestrahlt und das war zu sehen:

Sony und Tencent investieren in FromSoftware NetEase kauft Quantic Dream

0 Kommentare

Auf dem Videospielemarkt wird wieder mächtig investiert und gekauft. Wie der Mutterkonzern von FromSoftware, Kadokawa Corporation, mitteilt, hat Sony 14,09 % und Tencent 16,25 % der Anteile an dem "Elden Ring"-Entwickler erworben. Auch wenn Kadokawa mit 69,66 % der grösste Anteilseigner bleibt, wird in der Gaming-Community gerätselt, welche Pläne Sony für das Studio, das das Genre 'Soulslike begründet hat, hegt. Ob Sony lediglich Profit aus dem derzeit besonders erfolgreichen Studio generieren will, was die Basis für die meisten Investitionen ist, oder ob der japanische Videospielgigant auf einen PlayStation exklusiven Titel hinarbeitet, ist nicht bekannt. In Vergangenheit sind mit dem "King’s Field"-Franchise und "Bloodborne" PlayStation-exklusive Titel im Hause FromSoftware entstanden.

Neues PlayStation Modell in Australien aufgetaucht Leichter und kein Schraubendreher nötig

0 Kommentare

Im Mai berichteten wir euch von einer Registrierung in Japan, welche bereits vorab ein neues PlayStation 5 Modell mit der Modellnummer CFI-1200 ankündigte. Wie nun auf Twitter gesichtet wurde, führt der japanische Händler GEO Online das Modell bereits mit dem Release-Datum 15. September auf der Website, zeitgleich mit der angekündigten Preissteigerung in Japan, welche bei uns schon greift. Änderungen betreffen beispielsweise das Gewicht sowie ein kleinerer und simplerer Kühlkörper. Zum Öffnen der Konsole ist zudem kein Schraubendreher mehr nötig.

Sony kauft Mobile Games Studio Erweitert die PlayStation Studios Mobile Abteilung

0 Kommentare

In einer Pressemeldung und einem Blogeintrag hat Sony Interactive Entertainment mitgeteilt, dass der Mobile-Game Entwickler Savage Game Studios nun zur Sony-Familie gehört. Das Studio soll an einer brandneuen, bisher nicht angekündigten IP mit Live-Service-Inhalten arbeiten.

Neue Features für die PlayStation Discord und Turniere

0 Kommentare

Einem Bericht von Exputer zufolge, erweitert Sony nochmals die Partnerschaft mit Discord. Konkret soll mit dem Patch 7.00 für PlayStation-Konsolen die Integration von Discord realisiert werden, inklusive Voice-Chat. Mitte September wird erstmal die Version 6.00 zur Verfügung gestellt. Bereits im Februar wurde Discord für das PlayStation Network freigeschaltet, wie wir an dieser Stelle berichteten. Auch Microsoft erweiterte die Partnerschaft mit dem Voice-Chat-Anbieter.

Sony hebt Preise für PlayStation 5 an Xbox Series laut Microsoft nicht betroffen

0 Kommentare
Sony hebt Preise für PlayStation 5 an

Sony gibt bekannt, dass die Preise für die PlayStation 5 in vielen Regionen mit sofortiger Wirkung erhöht werden. Gründe dafür seien "weltweit hohe Inflationsraten und nachteilige Währungstrends, die sich auf die Verbraucher auswirken und Druck auf viele Branchen ausüben". Im Euroraum beträgt die Preissteigerung 50 €, von ehemals 449.99 auf nun 549.99 €. Selbiges ist auch für die Schweiz in CHF zu beobachten.

Sony und Patente Denkt über Vermeidung von Spoilern nach

0 Kommentare
Sony und Patente

Sony ist bekannt dafür, zahlreiche Patente einzureichen. Auf diese Weise sichert sich die Gaming-Firma Ideen zu technologischen Neuerungen, auch wenn diese wie bei Patenten üblich nicht immer konkret umgesetzt werden (können). In einem älteren, aber zur Zeit medial wieder aufgegriffenen Patent, spielt Sony mit der Idee, Spoiler einzudämmen, also das ungewollte Verraten von Storyinhalten zu den Spielen. Auch Cross-Plattform wird darin erwähnt, also PC und Mobile. Inwiefern Sony derzeit dran ist, die Idee konkret zu realisieren, ist jedoch nicht bekannt.

Arbeitet Sony an PC-Game-Launcher? Hinweis in Marvel's Spider-Man-Daten gefunden

0 Kommentare

Sony veröffentlicht im Rahmen seiner "PC-Offensive" immer mehr Spiele für den PC. So können wir uns an PC-Versionen der ehemals PlayStation-exklusiven Titel "Horizon Zero Dawn" und "God of War" erfreuen, während wir auf die PC-Fassung von "Uncharted" warten. Um dieser größeren Strategie gerecht zu werden, könnte Sony zukünftig einen "PlayStation PC Launcher" anbieten. Hinweise darauf sind in den Rohdaten der PC-Version von "Marvel's Spider-Man" aufgetaucht, wie VideoGamesChronicle berichtet. Nick Baker von dem XboxEra Podcast thematisierte dies bereits vor einem halben Jahr.