Neues Event für Overwatch

Tracers Comic-Herausforderung gestartet

Für "Overwatch" ist "Tracers Comic-Herausforderung" als neues Ingame-Event verfügbar. Dazu steht auch ein Trailer zur Ansicht bereit.

Blizzard Entertainment hat mit "Tracers Comic-Herausforderung" ein neues Event für "Overwatch" gestartet, das noch bis zum 28. September 2020 stattfinden wird. Passend dazu darf man die erste Ausgabe des Comics "Tracer: London ruft" lesen. Zum Comic heisst es: "Tracers Zeit als Agentin von Overwatch ist vorbei. Fünf Jahre nach dem Beschluss des Petras Act hält sie sich als Teilzeitheldin mit der Verfolgung kleiner Verbrechen beschäftigt. Doch als ihr eine Omnic namens Iggy die erbärmlichen Verhältnisse zeigt, in denen die Omnics von London leben müssen, ist Tracer fest entschlossen, ihnen zu helfen - selbst, als sie dadurch wieder in Gefahr gerät."

Zum neuen Event wird hingegen gesagt: "Lasst die Impulspistolen sprechen und ergattert mit viel Pew! Pew! neue Belohnungen im Comicstil, die jetzt im Spiel freigeschaltet werden können. Durch Siege in Ranglistenmatches, der Schnellsuche oder der Arcade könnt ihr euch ein zeitlich begrenztes Spieler-Icon, ein Spray sowie den neuen epischen Skin Comicbuch für Tracer verdienen! Diese besonderen Belohnungen für Tracers Comic-Herausforderung gibt es zusätzlich zu euren normalen Belohnungen in der Arcade."

Zudem gibt es Twitch-Drops zu vermelden: "Noch mehr kosmetische Extras rund um Tracer könnt ihr freischalten, indem ihr Streamern vor, während und nach Matches auf Twitch zuschaut. Schaut einfach bis zum 28. September einem beliebigen Streamer auf Twitch zu, der gerade Overwatch spielt, um sechs Sprays mit Soundeffekten zu Tracers Comic-Herausforderung freizuschalten!" Mehr Infos findet man auf der offiziellen Seite.

Michael Sosinka News