nVidia

Community

News

Anthem unterstützt jetzt NVIDIA DLSS Mehr Leistung für GeForce-Nutzer

0 Kommentare
Anthem unterstützt jetzt NVIDIA DLSS

EAs und Biowares Coop-Action-Shooter "Anthem" unterstützt mit dem heutigen Update nun auch NVIDIA DLSS. Anthem-Spieler, die mit NVIDIA RTX-Grafikprozessoren spielen, erhalten bei aktiviertem DLSS eine Leistungssteigerung von bis zu 40%. So sind höhere Auflösungen und Einstellungen bei gleichzeitig stabilen Frameraten möglich.

nVidia auf der GDC 2019 Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 mit Echtzeit-Raytracing & Nvidia DLSS

0 Kommentare
nVidia auf der GDC 2019

Paradox Interactive kündigte heute auf der Game Developers Conference (GDC) in San Francisco "Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2" (wir haben bereits darüber berichtet) an. Der Nachfolger des Kultklassikers aus dem Jahr 2004 ist ein Rollenspiel, das im Seattle des "World of Darkness"-Rollenspiel-Settings angesiedelt ist. "Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2" wird im Jahr 2020 erscheinen.

NVIDIA: Beziehung FPS und Kill/Death-Verhältnis Mehr FPS = Besseres K/D-Ratio?

0 Kommentare
NVIDIA: Beziehung FPS und Kill/Death-Verhältnis

Heute veröffentlicht NVIDIA Ergebnisse einer Studie über die Gameplay-Leistung in Battle Royale-Spielen und zeigt, wie Technologie Spielern helfen kann, bessere Leistungen zu erzielen.

Neues für GeForce-Gamer: RTX-Bundle Apex Legends, Metro Exodus und Battlefield V kostenlos!

0 Kommentare
Neues für GeForce-Gamer: RTX-Bundle

NVidia hat einen neuen Game-Ready-Treiber für "Apex Legends" veröffentlicht. Außerdem kündigt NVIDIA ein neues Bundle für GeForce-RTX-Grafikkarten an, das aus drei Spielen besteht: "Metro Exodus", "Anthem" und/oder "Battlefield V". Dazu können GeForce-Gamer ihre neuen Spiele auf drei zusätzlichen G-SYNC-kompatiblen Displays spielen.

NVIDIAs neue GeForce GTX 1660 Ti Leistungssprung zu einem günstigen Preis

0 Kommentare

NVIDIA präsentiert die GeForce GTX 1660 Ti, eine neue Gaming-Grafikkarte, die für die aktuell beliebtesten Spiele einen großen Leistungs- und Effizienz-Sprung bringt. Sie ist ab sofort ab 299 Euro (329 CHF) erhältlich.

HTC Vive Cosmos angekündigt Laut Nvidia über 4 Millionen verkaufte PC-VR-Headsets

0 Kommentare
HTC Vive Cosmos angekündigt

Mit HTC Vive Cosmos wurde auf der CES 2019 in Las Vegas ein neues VR-Headset angekündigt, das die Dinge vereinfachen soll.