Xbox könnte an Monster Hunter ähnlichem Spiel arbeiten

Leak von weiterer Quelle bestätigt

Xbox soll Berichten zufolge an einem "Monster Hunter"-artigen Spiel arbeiten. Das Projekt mit dem Codenamen Project Suerte soll in Kooperation mit dem an "Halo Infinite" mitwirkendem Studio Certain Affinity entwickelt werden. Auch in der "Call of Duty"-Serie war das Studio unterstützend tätig und bringt somit jede Menge Erfahrung im Multiplayer-Bereich mit. Der Leak geht auf Gaming-Journalist Jeff Grubb zurück und wurde von der Website Windows Central bestätigt.

Screenshot

Bild: Monster Hunter Rise

Das Projekt soll sich bereits seit 2020 in Entwicklung befinden, mit angepeiltem Release im Jahr 2023 oder 2024. Die Idee für das Spiel soll Grubb zufolge aus der Überlegung entstanden sein, dass die Aufnahme von Capcoms "Monster Hunter" in den Xbox Game Pass zu teuer sei.

Im letzten Jahr hat Certain Affinity seinen Fans mitgeteilt, dass sie an einer neuen originalen IP arbeiten, durften jedoch, weil das Spiel bisher nicht offiziell angekündigt wurde, keine Details geben. Die Worte: "are we excited to take on a genre and style of game that we’ve always loved? Thrilled beyond words!" können wir nun gerüchteweise mit dem "Monster Hunter"-artigen Spiel assoziieren.

c

Karl Wojciechowski News