Grand Theft Auto V

GTA 5: French Connection. Spielt es in Paris?

Die Gerüchteküche rund um "GTA 5" will nicht aufhören zu brodeln. War letzte Woche noch Kalifornien im Gespräch, will die französische OSM nun erfahren haben: "GTA 5" spielt in Frankreich.

ScreenshotDas Offizielle Playstation Magazine France druckt in ihrer aktuellen Ausgabe Artworks, die angeblich aus "GTA 5“ stammen sollen. Laut den Kollegen aus Paris soll "GTA 5“ in der Stadt der Liebe spielen und als Beweis zeigen sie ein 3D-Modell des Louvre.

Wie das OPM France schreibt, seht ihr im Artikelbild einen bekannten Charaktere aus "GTA 4: The Ballad of Gay Tony“: Arnaud. Spielt er eine große Rolle im neuen Rockstar-Actiontrip? Laut OPM France soll der Untertitel: "French Connection“ heißen.

Was wir davon halten: Ehrlich gesagt nicht viel. "French Connection“ ist der Name einer Mod zu "GTA: San Andreas“. Das die "GTA“-Serie mit all ihren Möchtegern-Rappern und Drogenkartellen sich aus Kalifornien verabschiedet und nach Paris zieht, kann sich die Games.ch-Redaktion schwer vorstellen. Möglich wär’s natürlich, immerhin hat uns Rockstar auch mit "Red Dead Redemption“ richtig überrascht.

Der fünfte Teil der beliebten und bekannten GTA-Serie wurde am 25. Oktober 2011 angekündigt...

News Roger