Japan: Gundam Factory bleibt ein Jahr länger offen

In Yokohama

Es gibt gute Nachrichten für Gundam-Fans. Die „Gundam Factory“ in Yokohama bleibt ein Jahr länger geöffnet, so bekommt vielleicht auch ihr die Chance, ihn aus der Nähe und in voller Pracht zu sehen.

Screenshot

(Bild: [email protected])

Der Schauplatz zieht bereits seit Monaten zahlreiche Fans nach Yokohama. Zu sehen ist dort ein lebensgroßer, rund 18 Meter hoher RX-78F00 Gundam mit 24 beweglichen Gelenken.

Ursprünglich sollte die Attraktion bereits am 31. März 2022 schließen, doch nun wurde auf der offiziellen Webseite eine Verlängerung bis zum 31. März 2023 bekannt gegeben. Grund sind zahlreiche Fans aus dem In- und Ausland, die die Attraktion aufgrund der Pandemie nicht besuchen konnten.

Von Mai bis Juli wird die Sicht dennoch eingeschränkt sein, denn die Attraktion wird einer mehrwöchigen Wartung unterzogen.

Jasmin Peukert News