Account-Zusammenführung für Fortnite im November

Epic Games mit Details zur Crossplay-Ankündigung von Sony [Update]

Epic Games hat nach der Crossplay-Ankündigung von Sony bestätigt, dass es eine Kontozusammenführungsfunktion für Käufe in "Fortnite" geben wird.

Screenshot

Update vom 1. Oktober 2018: Epic Games erklärt auf der offiziellen Seite, wie man mehrere Konsolen mit einem einzigen Epic-Konto verknüpfen kann.

News vom 27. September 2018: Nach der vielen Kritik der letzten Wochen und Monate hat sich Sony Interactive Entertainment gestern entschieden, Crossplay mit allen anderen Plattformen zu unterstützen. Mit "Fortnite" ist das sogar schon möglich, wenn auch nur als Beta. Nun hat sich Epic Games dazu gemeldet und eine Account-Zusammenführung für den November 2018 bestätigt.

Für Spieler, die einen zusätzlichen Account erstellt haben, um "Fortnite" auf mehreren Konsolen-Plattformen zu spielen, arbeitet Epic Games an zwei Dingen:

  1. Eine Kontozusammenführungsfunktion, um Battle Royale-Käufe zu kombinieren, die im November stattfinden wird.
  2. Es soll das Trennen einer Konsole von einem Fortnite-Konto und das erneute Verbinden mit einem anderen Fortnite-Account ermöglicht werden. Das kommt in einigen Tagen.

"Fortnite" ist der experimentelle Ingenieurs-Taktik-Shooter von Epic Games.

News Michael Sosinka