EVE Online: Incursion

Erster Drittel-Patch online

CCP hat gestern, mit diesmal nur kurzer Verzögerung, das erste Drittel der aktuellen Erweiterung Incursion online gestellt. Der erste Incursion Patch beinhaltet vor allem Tweaks und Verbesserungen aber bietet wenig neue Inhalte.

Ein neues Schiff, die Noctis und einige Änderungen an Munition und Raketen und Verbesserungen in der Grafik und des Fenster-Modus sind die bislang größten Neuerungen.

Die weiteren Incursion Bestandteile kommen erst mit den beiden folgenden Patches mit denen unter anderem die Lern-Skills entfernt werden um einen leichteren Einstieg zu gewährleisten und natürlich der neue Charakter-Editor als Vorbereitung für Incarna (Walkin in Stations).

Im Gegensatz zu den vorigen Erweiterungen wurde Incursion gedrittelt und wird ni drei einzelnen Teilen ausgeliefert. Gestern kam Teil eins, der in der heutigen Downtime durch einen kleinen Patch Korrekturen erhält. Am 14. Dezember wird dann Teil 2 auf die Server gestellt. Der dritte Teil ist für Mitte Januar 2011 geplant.

Die nunmher 14. Erweiterung Incursion wird ab November allen Spielern von EVE Online gewohnt kostenlos zur Verfügung gestellt. In Incursion wird die Handlung rund um die Invasion der Sansha-Nation fortführen, die bereits in Apocrypha gestartet wurde. Weitere Verbesserungen bietet Incursion bei der Charaktererstellung für frische Pilotenportraits, ein Sansha Mutterschiff, Fighterbomber, das Noctis Bergungsschiff, Verbesserungen an NPCs und ihrer KI, neue begehrte Belohnungen, Handlungsfortschritte, frische Optik Aussehen und ein dynamischeres und einfacheres System für die Planetare Interaktion.

News Björn