Elden Ring in Thailand mit 'Seifenoper' beworben

Trailer als Demake erschienen

FromSoftwares "Elden Ring" wurde nicht überall gleich beworben. Während wir im Westen den typischen epischen Fantasy-Trailer bekamen, ging es in Thailand auch ein wenig lustiger zu. Bandai Namcos Südost-Asien Außenstelle hat sich nämlich die Mühe gemacht, das Fantasy-RPG dort mit einer vierminütigen Seifenoper zu bewerben.

Bei dem gezeigten Familiendrama vergisst man leicht, dass es sich um Werbung für ein Videospiel handelt. Im Kern dreht sich der Clip um 'Omas Erbstück', der "Elden Ring", welcher zerbricht und einen Familienstreit vom Zaun bricht.

An anderer Stelle ist der uns im Westen bekannte Trailer als PlayStation 1-Demake erschienen:

Karl Wojciechowski News