Elden Ring Map seit Release verändert

Still und heimlich

Seit "Elden Ring" releast wurde, hat sich die Landschaft nach und nach verändert. Die Änderungen geschahen, ohne dass Bandai Namco dies der Community mitteilte. Welche "geheimen" Änderungen in den letzten Updates eingeführt wurden, hat YouTuber Illusory Wall in folgendem Video herausgearbeitet:

So ist jede Region der Karte von kartografischen Änderungen betroffen. In einigen Regionen handelt es sich lediglich um eine fehlende Straße oder Ruine, bei anderen Stellen wurde beispielsweise Beschädigungen sowie ein Graben vor einer Burg hinzugefügt. Zudem kamen zahlreiche visuelle Effekte hinzu, sodass Orte und Symbole der Regionen besser wahrgenommen werden können. Während Bandai Namco die meisten Änderungen im Gameplay sowie Bug Fixes in den Patch Notes dokumentierte, blieben die kartografischen Anpassungen jedoch gänzlich unerwähnt.

Karl Wojciechowski News