BioWare gibt Stand zu Dragon Age

Mass Effect 5 in der Konzeptphase

Das 2018 auf den Game Awards angekündigte "Dragon Age 4" ist BioWares Aussage nach in der Mitte der Produktion angekommen. In einem Blogeintrag hat das kanadische Entwicklerstudio die vorangehenden Produktionsphasen kommentiert. Demnach hat das Studio die Konzept- und Vorproduktionsphase erfolgreich hinter sich gebracht und befindet sich derzeit mitten in der Produktionsphase.

In der Meldung verabschiedet sich das Team auch von dem Executive Producer Christian Dailey, welcher sich dazu entschlossen hat, BioWare zu verlassen. In der von Studio General Manager Gary McKay verfassten Meldung wird versprochen, dass sich das Projekt in guten Händen befinde, wie auch von Christian Dailey zu seinem Abschied auf Twitter formuliert:

McKay verspricht, die Community im Verlauf des Jahres mit Blog-Einträgen über die Entwicklung von "Dragon Age 4" auf dem neuesten Stand zu halten. Zum Schluss der Meldung wird versichert, dass BioWare ebenfalls an dem nächsten "Mass Effect", unter der Leitung von Mike Gamble, arbeitet. Die Fortführung der beliebten Science-Fiction Reihe befinde sich derzeit in einer frühen Konzeptphase, in der Ideen zu dem Spiel entwickelt und Umsetzungsmöglichkeiten geprüft werden.

Karl Wojciechowski News