Dragon Age: Dreadwolf

News & Stories

Guardians of the Galaxy Autorin wechselt zu BioWare Gute Nachrichten für Mass Effect und Dragon Age

0 Kommentare
Guardians of the Galaxy Autorin wechselt zu BioWare

Gute Nachrichten für Fans von BioWare und diejenigen, welche sich um die Zukunft von Spielereihen wie "Mass Effect" sorgen. Denn wie von der Website VideoGamesChronicle aufgegriffen, arbeitet die renommierte Autorin Mary Demarle seit rund einem Monat bei dem kanadischen Entwicklungsunternehmen. Die Meldung kommt, nachdem in den letzten Jahren zahlreiche Entwickler sich dazu entscheiden haben, BioWare zu verlassen. Ob sie auf das sich schon lange in Entwicklung befindende "Dragon Age: Dreadwolf", einen Einfluss ausüben wird, ist jedoch fraglich.

Dragon Age: Dreadwolf angekündigt Solas, der Schreckenswolf

0 Kommentare
Dragon Age: Dreadwolf angekündigt

Electronic Arts und BioWare enthüllten heute "Dragon Age: Dreadwolf", das nächste Kapitel der "Dragon Age"-Reihe, und veröffentlichen das offizielle Logo. Das nächste Abenteuer in den Ländern von Thedas wird nicht mehr in diesem Jahr erscheinen, weitere Informationen werden aber im Laufe des Jahres bekannt gegeben.

BioWare gibt Stand zu Dragon Age Mass Effect 5 in der Konzeptphase

0 Kommentare

Das 2018 auf den Game Awards angekündigte "Dragon Age 4" ist BioWares Aussage nach in der Mitte der Produktion angekommen. In einem Blogeintrag hat das kanadische Entwicklerstudio die vorangehenden Produktionsphasen kommentiert. Demnach hat das Studio die Konzept- und Vorproduktionsphase erfolgreich hinter sich gebracht und befindet sich derzeit mitten in der Produktionsphase.

Gaming Insider sagt neues Need For Speed und Star Wars Jedi: Fallen Order 2 für 2022 an Dragon Age 4 angeblich erst 2023

0 Kommentare

Auch wenn es noch nicht offiziell angekündigt wurde, ist es doch ein offenes Geheimnis, dass "Star Wars Jedi: Fallen Order 2" früher oder später erscheinen wird. Star Wars Fans warten für eine Ankündigung auf den für Fans der "weit, weit entfernten Galaxie" so wichtigen Tag, "mai the fourth". Dem gut informierten Gaming Insider Tom Henderson zufolge passiert ein Release eher früher als später, denn seinen Informationen nach soll das Spiel noch in diesem Jahr erscheinen, und zwar im letzten Quartal. Die Angaben decken sich mit dem davon unabhängigen Leak von James Grubb.

Dragon Age Veteran verlässt BioWare Matt Goldman war Senior Creative Director seit 2017

0 Kommentare
Dragon Age Veteran verlässt BioWare

Matt Goldman, der als Senior Creative Director die "Dragon Age"-Reihe maßgeblich beeinflusste, verlässt BioWare. Mit Ausnahme einer kurzen Unterbrechung, in der er bei Ensemble an Halo Wars werkelte, war er seit 1998 ein wichtiger Teil des Studios. In seiner langen Laufbahn bei BioWare arbeitete er an zahlreichen Marken, darunter auch "Jade Empire" und "Baldur’s Gate".

Dragon Age wohl nicht für Xbox One und PlayStation 4 Gibt BioWare-Entwickler auf Karriere-Profil an

0 Kommentare
Dragon Age wohl nicht für Xbox One und PlayStation 4

Auf dem Karriereportal LinkedIn wurde eine Information entdeckt, die eigenlich noch nicht für die Öffentlichkeit gedacht war: BioWares "Dragon Age 4" wird vielleicht nicht für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Lediglich der PC und die mittlerweile als Current-Gen geltenden Xbox Series X|S und PlayStation 5 sind dort aufgeführt.

Dragon Age 4 soll für 2023 geplant sein Neue Infos erst im nächsten Jahr?

0 Kommentare
Dragon Age 4 soll für 2023 geplant sein

Der Insider Jeff Grubb, der mit seinen Angaben oft richtig liegt, berichtet, dass "Dragon Age 4" für das Jahr 2023 geplant ist.

Dragon Age 4 macht grossartige Fortschritte Neues Artwork veröffentlicht

0 Kommentare

Vor einigen Tagen hat BioWare verraten, dass "Dragon Age 4" nicht im Rahmen von EA Play Live am 22. Juli 2021 zu sehen sein wird. Christian Dailey, der Studio-Chef von BioWare Austin, hat sich dafür entschuldigt und ein neues Artwork veröffentlicht. Laut ihm macht das Rollenspiel grossartige Fortschritte.

BioWare dämpft Erwartungen Dragon Age & Mass Effect nicht auf EA Play Live

0 Kommentare

Am 22. Juli 2021 findet EA Play Live statt, aber BioWare dämpft die Erwartungen. Das Studio wird auf dem Event nichts zeigen. Das bedeutet also, dass wir nichts von den neuen Spielen zu "Dragon Age" und "Mass Effect" sehen werden.

Dragon Age 4 in Datenbank des PlayStation Stores entdeckt Könnte mit EA Play Live im Juli 2021 zu tun haben

0 Kommentare

In der Datenbank des PlayStation Stores wurde eine "Dragon Age 4"-Alpha-Datei entdeckt. Das könnte ein Hinweis darauf sein, dass etwa im Rahmen von EA Play Live am 22. Juli 2021 passieren wird, wobei man jetzt nicht unbedingt mit einer öffentlichen Testversion rechnen sollte.

Dragon Age 4 soll reines Singleplayer-RPG sein Multiplayer-Komponente angeblich gestrichen

0 Kommentare
Dragon Age 4 soll reines Singleplayer-RPG sein

Das werden viele Fans wahrscheinlich gerne hören: Laut einem Bloomberg-Bericht ist "Dragon Age 4" ein reines Singleplayer-Rollenspiel.

Dragon Age 4 findet in Tevinter statt In Buch bestätigt

0 Kommentare
Dragon Age 4 findet in Tevinter statt

Im offiziellen Buch "BioWare: Stories and Secrets from 25 Years of Game Development" wird Tevinter als Handlungsort von "Dragon Age 4" bestätigt.