Dead Space 3

Visceral Games will cooles Zeug entwickeln

Für das neuste "Dead Space"-Abenteuer wurde der Koop-Modus als großartige Neuerung angekündigt, die von den Spielern vorerst etwas beäugt wurde. Entwickler Visceral Games äußerte sich nun zur Entwicklung des Modus und weiteren Spielen.

ScreenshotSo wird man auch in Zukunft darauf setzen, einen Koop-Modus ins Spiel zu implementieren. Das Ziel sei es, etwas Cooles, Innovatives und Interaktives zu schaffen, was die Spieler begeistert.   "Bisher war das Feedback der Spieler exzellent und ich glaube, es ist sehr wahrscheinlich, dass wir etwas ähnlich Cooles machen, wenn wir das nächste Spiel entwickeln. Möglicherweise ist es anders, aber genauso innovativ und interaktiv. Wir entwickeln Speile für unsere Spieler - wir entwickeln sie nicht für uns. Von den Spielern wurde Weapon-Crafting verlangt und wir haben es eingebaut. Sie sagten uns, dass sie ihre eigenen Sachen bauen wollen. Genauso ist auch der Koop-Modus entstanden.", so die Aussage des Associate Producer Yara Khoury.   "Dead Space 3" erscheint am 7. Februar 2013 für PC, PlayStation 3 und Xbox 360. Werdet ihr euch das Spiel zulegen?

Nachfolger zu "Dead Space 2".

News Sharlet