Bloodstained: Ritual of the Night 2 in Entwicklung

Von 505 Games bestätigt

Der Publisher 505 Games hat im Rahmen seines Geschäftsberichts bestätigt, dass sich ein Nachfolger zu "Bloodstained: Ritual of the Night" in der Entwicklung befindet (es ist von einer zweiten Version die Rede). Allerdings wurden keine konkreten Informationen zu "Bloodstained: Ritual of the Night 2" (oder wie auch immer das Spiel heissen wird) genannt.

Screenshot

Zum ersten Spiel heisst es: "Bloodstained: Ritual of the Night spielt im 18. Jahrhundert in England - eine widernatürliche Macht erschafft ein dämonenverseuchtes Schloss voller Kristallsplitter, die von enormen magischen Kräften durchdrungen sind. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Miriam, eines Waisenmädchens, das vom dämonischen Fluch eines Alchemisten gezeichnet ist, der ihre Haut langsam kristallisieren lässt. Um die Menschheit und sich selbst zu retten, muss Miriam sich durch das Schloss kämpfen und ein umfangreiches Arsenal an Waffen, Ausrüstung und Beute sammeln, herstellen und freischalten, um Gebel, den Schöpfer des Schlosses, und dessen unzähligen Schergen und Höllenbosse zu besiegen, die dort auf sie warten."

Michael Sosinka News