Liga-Update für Bloodborne veröffentlicht

Satte 9 GB gross

Noch bevor die Erweiterung "Bloodborne: The Old Hunters" erscheint, hat From Software das umfangreiche Liga-Update veröffentlicht.

Screenshot

Der Patch 1.07 ist wie versprochen am heutigen Tag für "Bloodborne" veröffentlicht worden. Er ist satte 9 GB groß, weswegen unter Umständen etwas Geduld angesagt ist.

Unter anderem wird die sogenannte Liga eingeführt: "Die Liga ist eine Gruppe von Jägern, die einen Schwur geleistet haben und durch ein gemeinsames Ziel verbunden sind. Schließt ihr euch der Liga an, die von einer mysteriösen Gestalt angeführt wird, die die Uniform und den Kübelhelm eines Schutzmanns trägt, könnt ihr online anderen Spielern im Spiel helfen und in den Online-Bestenlisten der Liga gegeneinander antreten."

Mit dem Stab der Liga kann man hingegen Koop-NPCs beschwören. Die helfen uns zum Beispiel beim Kampf gegen schwierige Bosse. Darüber hinaus wurden Änderungen an den Chalice Dungeons vorgenommen und das Matchmaking mit Koop-Partnern steht ebenfalls auf der Liste.

"Bloodborne" von From Software wurde erstmals auf der Sony-E3-Pressekonferenz 2014 dem Publikum präsentiert.

News Michael Sosinka