Erneut Gerücht zu Bloodborne-Remaster für PC & PS5

Soll zusätzliche Inhalte bieten

Das Remaster von "Bloodborne" ist schon länger ein Thema, aber bisher wurde es nicht für den PC und die PlayStation 5 bestätigt.

Screenshot

Es gibt schon seit einer Weile Gerüchte darüber, dass sich ein Remaster von "Bloodborne" für den PC und die PlayStation 5 in der Entwicklung befindet, aber eine offizielle Bestätigung steht noch aus. Der YouTube-Kanal "RedGamingTech" steigt mit ein und behauptet ebenfalls, dass das "Bloodborne"-Remaster für den PC und die PlayStation 5 erscheinen wird.

Es ist angeblich recht weit in der Entwicklung fortgeschritten und bietet zusätzliche Inhalte, die im ursprünglichen Spiel nicht vorhanden waren. "RedGamingTech" hat sich in der Vergangenheit bei Leaks als durchaus glaubwürdig erwiesen, auch wenn sich der Kanal vor allem mit Hardware befasst.

"Bloodborne" von From Software wurde erstmals auf der Sony-E3-Pressekonferenz 2014 dem Publikum präsentiert.

Michael Sosinka News