Assassin's Creed 4: Black Flag

Autor spricht über Verfilmung

Im Jahr 2015 steht eine weitere Verfilmung eines Videospiels an: "Assassin's Creed"! Mit an Bord dieses Projekts ist der Autor Scott Frank, der unter anderem auch Autor von "The Wolverine" ist.

ScreenshotIn einem Interview verrät Frank, wie seine Arbeit zur Zeit aussieht. So heißt es, dass er die Geschichte für den "Assassin's Creed"-Film noch mal neu schreibt. Der britische Autor gibt an, dass er zuvor noch nie eine Geschichte eines Videospiels für einen Film umgeschrieben hat. 

Für ihn ist es jedoch eine ganz neue und auch interessante Herausforderung. Veröffentlicht werden soll der "Assassin's Creed"-Film am 19. Juni 2015.

Wer würde diesen Film auf keinen Fall verpassen wollen?

Lichtet den Anker und setzt die Segel! Der neue Teil der „Assassin's Creed“-Reihe sticht in See und setzt Kurs auf „Fluch der Karibik“ und Master & Commander“. Denn die Piraten kapern Ubisofts Spiele-Schlachtschiff. Statt dem intellektuellen George Washington wird nun der raubeinige Blackbeard grosse Reden schwingen, statt durchs stinkende Boston wird über weisse Sandstrände flaniert und Bürgerkriegskonflikte weichen gigantischen Seeschlachten.

News Sharlet