Assassin's Creed 3

Neues Real-Life-Video

Ronnie Shalvis ist Profi in Sachen Action und Parkour und liebt "Assassin's Creed". Aus diesem Grund hat er vor einer Weile ein Video erstellt, bei dem er erstaunlich aufwendige Parkours nachspielt.

http://www.youtube.com/watch?&v=Py-yRjM0le8

Nachdem "Assassin's Creed 3" erst kürzlich für die PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlicht wurde und auch bald die Versionen für PC (22. November) und Wii U (30. November) nachgelegt werden, hat er sich dazu entschlossen, ein neues Video zu filmen.

Shalvis spielt nun eine fast dreiminütige Szene in dem neuen USA-Setting nach. Was haltet ihr von dem Video und seinen Parkours? 

Ein Zeichen, zwei Sätze, das Ende von "Assassin’s Creed: Brotherhood". Es sind die letzten Worte von Shaun Hastings, die andeuten wo die Reise mit "Assassin’s Creed 3"“, jener Mega-Marke von Ubisoft hingeht. "Ich kenne dieses Symbol. Es ist ein Phrygischer Hut. Es steht für Freiheit...und das hier ist das Auge der Freimaurer. Die beiden Symbole kommen nur in einer Zeit vor...".

News Sharlet