Alien Isolation über eine Million Mal verkauft

SEGA und Creative Assembly freuen sich

Das düstere Survival-Horrorspiel "Alien: Isolation" hat sich über eine Million Mal verkauft, worüber SEGA und Creative Assembly sehr erfreut sind.

ScreenshotÜber die offizielle Twitter-Seite haben SEGA und Creative Assembly bekannt gegeben, dass sich der Horror-Schocker "Alien: Isolation" über alle Plattformen hinweg über eine Million Mal verkaufen konnte. "Alien: Isolation" ist seit dem 7. Oktober 2015 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erhältlich. Auf welchem System das Spiel am erfolgreichsten ist, wurde leider nicht verraten.

Spiele wie "Call of Duty: Advanced Warfare" oder "FIFA 15" verkaufen sich natürlich deutlich besser als ein "Alien: Isolation", aber SEGA sieht die Million dennoch als Erfolg an und spricht von einer fantastischen Zahl. Damit wächst logischerweise die Chance auf einen Nachfolger. "Alien: Isolation 2" dürfte im Bereich des Möglichen liegen, warten wir es einfach ab.

Die Geschichte von "Alien: Isolation" spielt knapp 15 Jahren nach dem ersten "Alien"-Film. Ripleys Tochter macht sich auf die Suche nach ihrer Mutter und versucht herauszufinden, was auf der USCSS Nostromo vorgefallen ist.

News Michael Sosinka