Switch-Termin für Alien: Isolation

Neuer Trailer zum Horrorspiel

Jetzt steht fest, wann "Alien: Isolation" für die Switch erscheinen wird. Zudem ist das Survival-Horrorspiel im neuen Trailer zu sehen.

SEGA und Feral Interactive haben angekündigt, dass "Alien: Isolation" am 5. Dezember 2019 für die Nintendo Switch erscheinen wird. Ein neuer Trailer wurde ebenfalls veröffentlicht. "Alien: Isolation" für die Switch kommt mit allen sieben DLCs daher, inklusive "Letzte Überlebende", Ellen Ripleys finale Mission an Bord der USCSS Nostromo aus dem klassischen Horrorfilm von 1979.

Die Spielbeschreibung: "Entdecken Sie die wahre Bedeutung von Furcht mit Alien: Isolation, einem Survival Horror mit einer Atmosphäre aus ständigem Grauen und allgegenwärtiger Lebensgefahr. Fünfzehn Jahre nach den Ereignissen in Alien begibt sich Ellen Ripleys Tochter Amanda in einen verzweifelten Kampf ums Überleben in einer Mission, auf der sie die Wahrheit um das Verschwinden ihrer Mutter zu enthüllen versucht. Sie eifern als Amanda durch eine zusehends explosivere Welt und werden von allen Seiten mit einer panisch verzweifelten Bevölkerung und einem unberechenbaren, skrupellosen Alien konfrontiert. Unterbesetzt und unvorbereitet müssen Sie Ressourcen zusammenkratzen, Lösungsansätze improvisieren und Ihren Verstand nutzen, nicht nur um Ihre Mission auszuführen, sondern auch um einfach nur zu überleben."

Die Geschichte von "Alien: Isolation" spielt knapp 15 Jahren nach dem ersten "Alien"-Film. Ripleys Tochter macht sich auf die Suche nach ihrer Mutter und versucht herauszufinden, was auf der USCSS Nostromo vorgefallen ist.

Michael Sosinka News