Activision Blizzard stellt ein

Über 2.000 neue Mitarbeiter im nächsten Jahr

Activision Blizzard will über 2.000 neue Mitarbeiter einstellen. Das hat der Activision Blizzard-CEO Bobby Kotick bekannt gegeben.

Screenshot

Wie es aussieht, will Activision Blizzard seine Produktionskapazitäten massiv ausbauen, denn bis zum nächsten Jahr sollen mehr als 2.000 neue Mitarbeiter eingestellt werden. Das hat der Activision Blizzard-CEO Bobby Kotick bestätigt, ohne aber ins Details zu gehen, wie sich das neue Personal auf die verschiedenen Studios und Abteilungen verteilen wird. Zuletzt haben wir erfahren, dass Sledgehammer Games viele neue Mitarbeiter sucht.

"Es braucht Helden, um Helden zu erschaffen. Im Laufe des nächsten Jahres will Activision Blizzard über 2.000 Mitarbeiter einstellen, damit unsere unglaublich talentierten Teams weiterhin epische Unterhaltung produzieren können. Heute wissen wir mehr denn je, dass unsere globale Community Arbeitsplätze braucht - und wir sind stolz darauf, dabei zu helfen," so Bobby Kotick.

Activision Blizzard ist einer der größten Publisher von PC und Konsolentiteln.

Michael Sosinka News