Activision Blizzard

News & Stories

FTC klagt wegen der Activision-Übernahme

0 Kommentare
FTC klagt wegen der Activision-Übernahme

Die FTC hat für eine Klage gestimmt, um die 69 Milliarden Dollar teure Übernahme von Activision durch Microsoft zu blockieren. Sie ist der Meinung, dass der Zusammenschluss zwischen Microsoft und Publisher dem Wettbewerb schaden würde.

Sony erwähnt PlayStation 6 Release-Jahr Firma sieht Umsatz durch Microsoft-Activision Blizzard Deal gefährdet

0 Kommentare

Wie vom Gaming-Branchen-Analysten 'Piers Harding-Rolls' entdeckt wurde, hat Sony in einem Dokument das potenzielle Release-Jahr der PlayStation 6 verraten. Sollte sich dies bewahrheiten, so können wir uns im Jahr 2027 oder ein wenig später auf die neue Konsolen-Generation freuen. Dies liegt im üblichen Bereich der durchschnittlichen Konsolen-Generation, welche erfahrungsgemäss um die sechs bis sieben Jahre andauert.

Streamer beendet No Hit Marathon Zahlreiche Souls-Like Games ohne getroffen zu werden

0 Kommentare
Streamer beendet No Hit Marathon

Dem Twitch-Streamer 'dinossindgeil' ist eine unglaubliche Leistung gelungen. Der auch als Nico bekannte Zocker hat sich nämlich durch den "The God Run 3" gekämpft, dem "Soulsbornekiroring". Dabei geht es darum, die Spiele "Demon's Souls", "Dark Souls" 1, 2 und 3, "Bloodborne", "Sekiro" und "Elden Ring" durchzuspielen, und zwar ohne Schaden zu nehmen.

Xbox Chef will StarCraft Reihe fortsetzen Entpuppt sich als Fan der Echtzeit-Strategie-Titel

0 Kommentare
Xbox Chef will StarCraft Reihe fortsetzen

Der Xbox-Chef Phil Spencer will Gespräche über die Fortsetzung der "StarCraft"-Spiele führen. Dies geht aus einem Interview mit der Website Wired hervor. Er erwähnt zwar, dass es nicht an ihm läge, diese Entscheidung zu treffen. Nichtsdestoweniger will er die Möglichkeiten zu weiteren Titeln gemeinsam mit den betroffenen Studios nach dem Microsoft-Activision Blizzard-Deal ausloten.

Microsoft wollte Xbox Game Pass für PlayStation Sony war nicht einverstanden

0 Kommentare

PlayStation Plus und Xbox Game Pass sind Gaming-Abo-Angebote der Konkurrenten Sony und Microsoft. Wer das jeweilige Angebot nutzen will, benötigt auch die entsprechende Konsole. Wie Tom Warren von The Verge mitteilt, wollte Microsoft diese Trennung überwinden und bemühte sich darum, Game Pass Spiele über den Plus-Service auf PlayStation zu bringen. Sony soll dies, aus naheliegenden Gründen, jedoch blockiert haben.

Deadpool bekommt eine neue Comic-Serie spendiert Er bekommt eine gefährliche Mission

0 Kommentare
Deadpool bekommt eine neue Comic-Serie spendiert

„Deadpool“ bekommt im November eine neue Comic-Serie spendiert. Geschrieben von Alyssa Wong und gezeichnet von Martin Coccolo, sollen die Comics genauso chaotisch und witzig werden, wie man es gewohnt ist.

Diablo 4: Vorverkaufs-Start geleakt Aus internen Activision Blizzard Dokumenten

0 Kommentare

Wie zuerst von der Website Wowhead aufgegriffen wurde, sind Informationen zu Vorbereitungspatches, Vorbestellungen und Release-Daten der Firma Activision Blizzard geleakt worden. Dabei ergeben sich insbesondere für "Diablo"-Fans wissenswerte Neuigkeiten:

Xbox beschuldigt Sony Sabotage des Game Pass

0 Kommentare

Microsoft wirft Sony vor, Entwicklern Geld dafür zu geben, dass sie sich gegen einen Eintritt ihres Spiels in den Xbox Game Pass entscheiden. Dies geht aus einer Antwort an die brasilianische Behörde Administrative Council for Economic Defense (CADE) hervor, gegenüber der die Firma hinter der Xbox sich zu der Übernahme von Activision Blizzard rechtfertigen soll. Darin heisst es, Sony versuche aktiv, das Wachstum des Game Pass zu behindern. Sony hat Microsoft zuvor gegenüber der Behörde vorgeworfen, sich mit der Übernahme des "Call of Duty"-Studios "anti-kompetitiv" zu verhalten. Auch Bandai Namco und Ubisoft äusserten ihre Bedenken.

Leaks zum übernächsten Call of Duty erschienen Studio Treyarchs Black Ops Ableger wieder an der Reihe

0 Kommentare

Leaks zu "Call of Duty" sind keine Seltenheit. Doch dass bereits für den übernächsten Ableger der beliebten Shooter-Reihe Informationen veröffentlicht werden, ist bemerkenswert. Denn während gerade erst vor rund einem Monat das diesjährige "Call of Duty: Modern Warfare II" angekündigt wurde und an anderer Stelle sogar bekannt wurde, dass der Shooter im nächsten Jahr ausfallen könnte, wurden aus den Daten der "Call of Duty: Warzone Mobile" -Alpha Bilder zu späteren Teilen erbeutet.

Blizzard kauft Spellbreak Entwickler Proletariat Arbeitet zukünftig an WoW-Erweiterung

0 Kommentare
Blizzard kauft Spellbreak Entwickler Proletariat

Nach unserer gestrigen Meldung zur Abschaltung der "Spellbreak"-Server ab Anfang 2023, nachzulesen an dieser Stelle, waren wir gespannt darauf, wie es für das Studio hinter dem Battle-Royale-Titel weitergeht. Nun ist bekannt geworden, dass die rund 100 Mitarbeitenden von Proletariat zukünftig in der Entwicklung der nächsten Erweiterung von "World of Warcraft" eingebunden werden. Denn wie der Präsident von Blizzard Entertainment Mike Ybarra in einer Stellungnahme gegenüber GamesBeat mitteilt, wird das Studio von Blizzard gekauft.

Saudi-Arabien steigt bei Nintendo ein Kauft fünf Prozent der Anteile

1 Kommentare
Saudi-Arabien steigt bei Nintendo ein

Dem japanischen Finanzministerium zufolge ist das Land Saudi-Arabien mit rund fünf Prozent an Nintendo beteiligt. Der von dem Public Investment Fund des Kronprinzen Mohammed bin Salman getätigte Kauf geht aus einem Bericht der Website Bloomberg hervor. Darin wird angegeben, dass die Nahost-Monarchie nun der fünftgrößte Anteilseigner des Videospiele-Giganten ist.

Activision Blizzard ermittelt Interesse an NFTs Präsident gibt Entwarnung

0 Kommentare

Activision Blizzard holt in Form von Fragebögen die Meinungen der Spielerinnen und Spieler zu Kryptowährungen und NFTs ein. Die Umfragen laufen über das Portal YouGov und sind in folgendem Tweet zu sehen: